Beiträge

Weißenberg: Rittergut Niederkotitz


Rittergut Niederkotitz
Jan-Kilian-Sr. 2, 4, 6
02627 Weißenberg OT Kotitz

Historisches
In Kotitz existierte bereits um 1280 ein Herrensitz, der  1507 als Rittersitz Erwähnung fand und 1593 zum Rittergut erhoben wurde. 1858 wurde das Gut geteilt, es gab die Rittergüter Niederkotitz und Oberkotitz. In der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts wurden die Gebäude des Rittergutes errichtet.

Heutige Nutzung
Das Gutsverwalterhaus (Hausnummer 4) wird zu Wohnzwecken genutzt. Die Hausnummer 6 ist das ehemalige Herrenhaus, die Hausnummer 2 die früheren Wirtschaftsgebäude.

HINWEIS! Selbst wenn ein Gebäude oder Grundstück als leer stehend beschrieben wird, berechtigt dies NICHT zum unbefugten Betreten!

Online

Aktuell sind 72 Gäste und keine Mitglieder online

Statistik

Anzahl Beitragshäufigkeit
7163096